Pfarrbüro

Kess erziehen
Bildunterschrift des 1. Bildes

Eva-Lotte  Neuhaus und Monika Goldbach bieten in unserer Pfarrei Elternkurse an. Dieses Angebot wird von der Erwachsenenbildung des Bistums finanziell unterstützt. Weitere Informationen zu allen Kursen siehe www.kess-erziehen.de Elternhandbücher können während der Kurse für 7,50  Euro erworben werben. Teilw. auch in türkischer und polnischer Sprache erhältlich.

 

Von Anfang an

Ein Kurs für Eltern von Babys/Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren


Der Kurs stärkt die Eltern-Kind-Beziehung. Die Eltern werden darin unterstützt, die Entwicklung ihres Kindes zu fördern, indem sie feinfühlig agieren, das Kind in den Alltag einbeziehen und alltägliche Erfahrungsräume nutzen. Gleichzeitig fördert der Kurs die kommunikativen Fertigkeiten der Eltern.


In fünf Einheiten werden folgende Themen vertieft:
• Ein neues Leben beginnt - Beziehung aufbauen
• Ermutigt die Welt erkunden - Selbstständigkeit fördern
• Kompetenz erleben - Konfliktsituationen kess angehen
• Selbstbewusst werden - für sich sorgen
• Ich bin ich - Gemeinschaft leben


Kursbeginn: Mittwoch, 28.08.2013, 19.00 Uhr, 5 Abende
Ort: PEKiP Gruppenraum Fulda Bronnzell
Kursgebühr: 15,- € Elternteil , 20,- € Elternpaar
Veranstalter: kath. Pfarrgemeinde Bronnzell/Kohlhaus
Kursleiterin: Monika Goldbach, Sozialpäd., PEKiP Gruppenleiterin
Anmeldung b.  M. Goldbach, siehe Link

Weniger Stress - mehr Freude

Der Kurs stellt die durch Ermutigung gestützte Entwicklung des Kindes und dessen verantwortungsvolle Einbeziehung in die Gemeinschaft in den Mittelpunkt. Mütter und Väter erhalten eine praktische, ganzheitlich orientierte Erziehungshilfe. Gleichzeitig wird eine Vernetzung interessierter Eltern angeregt.


Die Themen der fünf Einheiten:

• Das Kind sehen - soziale Grundbedürfnisse achten
• Verhaltensweisen verstehen - angemessen reagieren
• Kinder ermutigen - die Folgen des eigenen Handelns zumuten
• Konflikte entschärfen - Probleme lösen
• Selbstständigkeit fördern - Kooperation entwickeln


Im Elternkurs werden den teilnehmenden Müttern und Vätern eingefahrene Verhaltensweisen bewusst. Sie bekommen viele Anregungen und Unterstützung, neues Verhalten auszuprobieren, etwa Grenzen konsequenter zu setzen, zur Kooperation zu motivieren und respektvoller miteinander in der Familie umzugehen.

 

Kursbeginn: Montag, 02. Sept. 2013, 9.00 Uhr, 5 Vormittage
Ort: PEKiP Gruppenraum Fulda Bronnzell
Kursgebühr: 15,- € Elternteil, 20,- € Elternpaar
Veranstalter: kath. Pfarrgemeinde Bronnzell/Kohlhaus
Kursleiterin: Monika Goldbach, Sozialpädagogin
Anmeldung b. M. Goldbach s. Link

staunen - fragen - Gott entdecken

Ein Kurs für Eltern von Kindern im Alter von 2 bis 10 Jahren


Kinder wollen ihre Welt begreifen: nicht nur wie alles funktioniert, sondern auch warum alles so ist, wie es ist. Und so stellen sie unweigerlich die kleinen und großen Fragen des Lebens. Der Kurs unterstützt Eltern darin, ihr Kind zu ermutigen, Fragen zu stellen und eigene Gedanken und Ideen zu entfalten; seine seelische Entwicklung zu fördern; ihrem Kind zu helfen, sich selbst und die Welt besser zu verstehen; es auch in spiritueller Hinsicht zu begleiten; und vieles mehr…
In fünf Einheiten werden folgende Themen vertieft:

• Die Beziehung zum Kind „kess“ gestalten - Das positive Lebensgefühl stärken.
• Sich mit dem Kind auf die fragende Seite stellen - Selbstentdeckendes Lernen stützen.
• Mit dem Kind reden über Gott und die Welt - Kindliche Gottesbilder achten.
• Der Spiritualität Raum geben - Sich von Gott anrühren lassen.
• Das Leben gemeinsam leben, deuten, feiern - Sich von christlichen Traditionen anregen lassen.


Kursbeginn: Dienstag, 03.September 2013, 19.00 Uhr, 5 Abende
Ort: PEKiP Gruppenraum Fulda Bronnzell
Kursgebühr: 15,- € Elternteil, 20,- € Elternpaar
Veranstalter: kath. Pfarrgemeinde Bronnzell/Kohlhaus
Kursleiterin: Eva-Lotte Neuhaus, Gemeindereferentin

Infos und Anmeldung bei Kursleiterin oder vor Ort:
Eva-Lotte Neuhaus                            Monika Goldbach
Am Langen Acker 10                         Märzellerweg 10
Tel. 0661/96069119                          Tel.: 0661/45363
Mobil: 0163 6292978                         Mobil: 0178 7230121

 

Pfarrbrief

 

Zusammen wachsen - Zusammenwachsen